Wohnmobilplätze

Bei der Getreidemühle ‘de Hoop’ sind 14 Stellplätze, um dort mit ihrem Wohnmobil zu übernachten. Die ursprünglich aus 1631 stammende Mühle ‘de Hoop’ wurde von 2011 bis 2013 vollständig restauriert. Die Mühle wird nur durch Ehrenamtlichen kostenlos unterhalten und betrieben und alle Beträge, die eingenommen werden, dienen ausschliesslich zum Unterhalt und Erhalt der Mühle.

Von diesem Platz aus können sie mit dem Fahrrad oder wandernd die umliegende Polderlandschaft erkunden oder einen Ausflug zu den Dünen und dem nahegelegenen Sandstrand machen und dort die herrliche Seeluft geniessen.

Da vor Ort keine Aufsicht besteht, können keine Reservierungen im Voraus vorgenommen werden.

Schöner und gemütlicher Stellplatz direkt an der Mühle. Kommen gerne wieder.

Einrichtungen

Auf dem Mühlenplatz sind diverse Einrichtungen speziell für Wohnmobile anwesend: Diese sind:

  • Dusche und WC-Block
  • Elektrizität (6 Ampère)
  • Wasserzapfpunkt
  • Abfluss für die chemische Toilette
  • Abfluss für das Entleeren des Schmutzwassertanks
  • Wifi
  • Abfall-Container
  • Routenvorschläge für Radtouren (Im Mühlen-Cafe, wenn dies geöffnet ist)

Hausregeln

Alle Aktivitäten in und um die Mühle werden von Freiwilligen ausgeführt. Um sie nicht zusätzlich zu belasten haben wir ein paar Hausregeln erstellt. Diese sind:

  • Eine Reservierung ist nicht möglich.
  • Es gibt maximal Platz für 14 Wohnmobile. Wenn kein Platz mehr vorhanden ist, werden Sie aufgefordert, nach einem anderen Platz zu suchen.
  • Direkt nach Ankunft den Bezahlumschlag ausfüllen und zusammen mit dem selbst errechneten Übernachtungsentgeld im Briefkasten beim Info-Desk deponieren.
  • Haustiere sind willkommen, aber die Häufchen bitte aufräumen.
  • Abfall nur in den dazu bestimmten Containern deponieren.
  • Aufgrund der Brandgefahr der mit Riet gedeckten Mühle ist offenes Feuer (Bar-B-Q) aufgrund möglichen Funkenfluges nicht gestattet!
  • Bitte stören Sie die anderen Gäste nicht.
  • Hinterlassen sie den Standplatz sauber und aufgeräumt.
tech: dodo.nl | design: studioviv.nl